Reigning Phoenix Music

Power Metal

Der Steigerungslauf der Sauerländer ORDEN OGAN hält weiter an. Empfand ich die ersten Alben als zu stark gehypt, und konnte ich das damals hoch gelobte musikalische und songwriterische Niveau nie nachvollziehen, bewegen sie sich für mich seit einigen Jahren endlich so, wie sie damals verkauft wurden.

Progressive Death-Metal

Eintauchen in ein musikalisches Phänomen, das seinesgleichen sucht: Das 30-jährige Jubiläum des ikonischen AMORPHIS Albums «Tales From The Thousand Lakes» wird mit einer Live-Aufnahme zelebriert, die in Sachen Brillanz und Intensität neue Massstäbe setzt.

OCTOPLOID – Beyond The Aeons

Freitag, 05. Juli 2024
Folk Death-Metal

Wenn man der Pandemie ein positives Ergebnis attestieren müsste, dann dies, dass die Mitglieder von Amorphis viel Zeit für andere Projekte hatten.

WHITE STONES – Memoria Viva

Freitag, 28. Juni 2024
Post Death-Metal

«Memoria Viva» ist bereits das dritte Album der WHITE STONES, der Band, die von Opeth Bassist Martín Mendéz ins Leben gerufen wurde. Wie schon auf den zwei Vorgänger-Alben bietet «Memoria Viva» Metal abseits der ausgetretenen Todespfade.

KERRY KING – From Hell I Rise

Freitag, 17. Mai 2024
Thrash Metal

Vor fünf Jahren und nach weitgehend grandiosen Konzerten zogen die amerikanischen Thrash-Ikonen vorerst und angekündigt den Stecker. Wenn man Interviews von Tom Araya aus der Zeit las und ihn jeweils nach den letzten Auftritten minutenlang und in sich gekehrt am Abschiednehmen sah, überkam einen echt die Wehmut. Es war grundsätzlich das gleiche erhebende Gefühl wie 2002 am BYH!!! Festival, aber der vermeintliche Abgang schien Tatsache zu werden.

Hard Rock

Mister Bach wurde als agiles Duracell-Häschen von Skid Row bekannt. Die Jungs eroberten 1989 mit «18 And Life», «I Remember You» und «Youth Gone Wild» die Hitparaden der Welt und konnten mit dem Debüt in der Heimat 5-fach Platin einsammeln. Die Amis waren in aller Munde und die Egos lagen sich schnell in den Haaren.

RIOT V – Mean Streets

Freitag, 10. Mai 2024
Heavy Metal

Es war 1988, als ich zum ersten Mal mit den Amis von RIOT in Berührung kam. Damals wurde ihr legendäres Album «Thundersteel» veröffentlicht. Eine Mischung aus Speed, Power und Melodic Metal lieferte uns das Quintett und hatte mit dem genialen Gitarristen Mark Reale einen Leader in der Band, der genau wusste wie man Härte, Geschwindigkeit und Melodie verbinden musste. Schnell wurden die Vorgänger-Alben («Rock City», «Narita», «Fire Down Under», «Restless Breed», «Born In America») gekauft, da mich dieser Virus namens Riot ab da nicht mehr losliess.

DEICIDE – Banished By Sin

Freitag, 26. April 2024
Death Metal

Die Death Metal Legenden Deicide melden sich nach sechs Jahren endlich mit ihrem neuen, sehnsüchtig erwarteten Album «Banished By Sin» zurück in der Szene! Den gelungenen Auftakt macht «From Unknown Heights You Shall Fall», und geboten wird teuflischer Oldschool Death Metal in Perfektion, der zusätzlich noch mit einem sagenhaften Gitarren-Solo garniert ist!

Progressive Sludge-Metal

Die 2015 von Bandkopf Manny Watts gegründeten VOIDGAZER beschreiben ihren Stil als Progressive Sludge Grindcore. Drei Genres, die unterschiedlicher nicht sein könnten! Die Band aus St. Louis, Missouri bringt mit «Dance Of The Undesirables» nun ihre zweite EP heraus.

Neuigkeiten auf Metal Factory

1349 entfachen einen Sturzbach aus Black Metal mit der Lead-Single «Shadow Point» vom anstehenden Album «The Wolf And The King»DD VERNI (Overkill) kündigt zweites Solo-Abum an und teilt neue Single/Video «Lunkhead»SIAMESE veröffentlichen Single «Chemistiry». Neues Album «Elements» erscheint im August '24

Seite durchsuchen

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account